Home
 
Montag, 20. Januar 2020
Hauptmenu
Home
Wir über uns...
Grenadier Offiziere
Kompanie Könige
Songbook
10 Jahre Grenadiere
Schützenfest 2012
Rückblick 2009
Rückblick 2010
Vogelschießen 2005
Schützenfest 2006
Bilder & Alben
Unsere Links
Impressum
Datenschutz
Schützenfest 2006


Image


Mitglieder Login





Passwort vergessen?
     
 

Hier finden Sie den 2. Teil vom Rückblick auf das Jahr 2009 der
Grenadier Offiziere

Durch einen Klick auf die im Jahresrückblick verwendeten Bilder vergrößern sich diese. In der Bildergalerie finden Sie außerdem alle Bilder aus dem Jahr 2009.

 

 
     
  25. Juni 2009 bis 30. Juni 2009 Volks- und Heimatschützenfest in Bockum  
             
  Ankerfest

Nach den ganzen Vorbereitungen auf das Volks- und Heimatschützenfest wurde an diesem Donnerstag das Ankerfest gefeiert und man munkelt, das einige Grenadier Offiziere als letzte Gäste das Zeughaus verlassen haben.

 
             
 

 

 

 
             
  3. Rock- Pop- Schützenparty

Bei der 3. Rock- Pop- Schützenparty des Bockumer Schützenverein rockte die Remember Band, das Festzelt und die Grenadier Offiziere rockten mit.

 
             
 

 

 

 
             
 

 

 

 
             
  Samstag vom Schützenfest

Der Samstag begann für die Grenadier Offiziere mit einem gemütlichen Kompanieessen bei "Mormels". Danach war aufstellen zum 1. Festumzug des Schützenfestes zur Königsresidenz: Auf dem Platz vor dem Zeughaus wurde die Königsflagge gehisst und das Schützenfest eingeläutet und eingeschosen. Als Höhepunkt des Abends hatte das Königshaus den Stargast Bruce Kapusta, der junge Trompeter, Sänger und Entertainer aus Köln verpflichtet. Bruce Kapusta präsentierte ein Showprogramm der Spitzenklasse. Danach ging es mit der  Joynova Rock-Pop Band bis in die späte Nacht.

 
             
 

 

 

 
             
 

 

 

 
             
  Sonntagmorgen vom Schützenfest

Früh am Morgen ging es zur großen Festmesse in die Pfarrkirche St. Gertrudis und danach gab es ein Aufmarsch des Schützenregiments auf der Uerdinger Strasse. Vor der St. Gertrudis Kirche wurde die Front abgenommen und es wurde zur morgendlichen Parade angetreten. Beim Frühschoppen spielten die Musikzüge der Spielfreunde Uerdingen, TV Jahn Bockum 01 und der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Alsfeld auf.

 
             
 

 

 

 
             
 

 

 

 
             
 

Der Rest des Sonntags vom Schützenfest

Am Sonntagnachmittag gab es dann den Großen Festumzug durch Bockum mit Musik und Blumenschau. Das warten auf die Parade verkürzten sich die Grenadier Offiziere am Erfrischungsstand vor dem Haus von ihrem Schützenbruder Oliver Leist (Auch hier noch mal der Dank der Grenadier Offiziere für die tolle Bewirtung an Oliver und bei Claudia Keller für ihre tatkräftige Hilfe). Nach der Parade marschierte man dann ins Festzelt, wo beim "Großen Schützenball" das ein oder andre Bier getrunken wurde.

 
             
 

 

 

 
             
 

Montag vom Schützenfest

Der Montagmorgen stand zuerst unter dem Zeichen des Frühschoppen in der Festhalle, wo die Visite des Arzt und Apothekers begeisterte, da diese den Grenadier Offizieren die Anordnung gaben, viel zu trinken, was diese natürlich direkt umsetzten. Einige Grenadier Offiziere wurden dann auch noch mit dem Königsorden ausgezeichnet, so das man einen weiteren Grund hatte fröhliche Trinklieder anzustimmen und Rundenweise das Bier zu bestellen. In der wohlverdienten Mittagspause marschierten die Grenadiere dann zu ihrem Schützenbruder Andreas Keller nach Hause, wo seine Frau alles für einen gemütlichen Mittag unter Männern vorbereitet hatte. (Auch hier noch mal der Dank der Grenadier Offiziere an Andreas und Claudia Keller für den tollen Nachmittag).

 
             
 

 

 

 
             
 

 

 

 
             
 

 

 

 
             
  Der Rest vom Montag beim Schüzenfest

Nach der Mittagspause zogen die Grenadier Offiziere zur Verberger Str. wo Aufstellung zum Festumzug war. Nach der Musik und Blumenschau ging es dann zum "Königsgalaball" ins Festzelt.  Der "Große Zapfenstreich" war dann auch fast der Abschluss des Schützenfest 2009 in Bockum.

 
             
 

 

 

 
             
 

 

 

 
             
 

 

 

 
             
  Dienstag vom Schützenfest "DER RUNDGANG"

Einige Schützenbrüder sind der Meinung, das der Dienstag der schönste Tag vom Schützenfest ist, da die Kompanien geschlossen durch das "Königreich Bockum" ziehen, um die anderen Kompanien zu besuchen. Für die Grenadier Offiziere begann der "RUNDGANG" mit einem Kompaniefrühstück bei Mormels. Da wir nicht alle Stationen aufzählen können, hier nur ein kleiner Kurzbericht. Besonders in Erinnerung ist die Wasserpistolen Schlacht mit den Jungs von der "Französische Infanterie" geblieben, die aus dem Staunen nicht mehr raus gekommen sind, das die "ALTEN MÄNNER" von den Grenadier Offizieren auf ihren Wasserpistolen Angriff auch das Feuer aus viel größeren Wasserpistolen eröffneten. Dann natürlich der Kampf von "Onkel Günter" mit dem Planschbecken in Bockum und die sagenhafte Busfahrt über 2 Stationen. Nach über 12 Stunden "RUNDGANG" hatte aber dann auch für die letzten Grenadier Offiziere gegen 23 Uhr das "Schützenfest 2009"ein ENDE.

 
             
 

 

 

 
             
 

 

 

 
             
 

 

 

 
             
 

 

 

 
             
 

 

 

 
             
 

 

 

 
             
  19. Juli 2009 - "GERÜCHT DES JAHRES"  
             
  Im Juli kam dann das Gerücht auf, das die Grenadier Offiziere ein "Großes Jubiläumskonzert am 1. April 2010 - 15.00 Uhr im Kölner Dom" durchführen. Wir müssen hier nun die Freunde der Grenadier Offiziere enttäuschen, die schon Karten im Vorverkauf erwerben wollten, aber das ganze ist und bleibt ein "GERÜCHT"

"Chorknaben" der Grenadier Offiziere vor der Probe im Kölner Dom

 
             
  7. August 2009 - Sommerfest der Prinzengarde  
             
  Auf dem Sommerfest der Prinzengarde Krefeld durften die Grenadier Offiziere natürlich nicht fehlen. Sie feierten einen gemütlichen Abend und mussten mitten in der Nacht vom Festplatz am Zeughaus mit dem Besen rausgekehrt werden. Wundern Sie sich nicht, aber einige Grenadier Offiziere mit Frauen sind im Nebenberuf auch an die Prinzengarde ausgeliehen.  
             
 

 

 

 
             
 

 

 

 
             
 

 

 

 
             
  25. September 2009 - Großer Zapfenstreich vor dem Krefelder Rathaus  
             
  Auch beim "Großen Zapfenstreich" vor dem Krefelder Rathaus  war eine Abordnung der Grenadier Offiziere vertreten.  
             
 

 

 

 
             
 

 

 

 
             
  1. November 2009 - Grenadiere auf der Erfolgsspur  
             
  Die Grenadier Offiziere nahmen mit Erfolg an den Vereinsmeisterschaften 2009 des Bockumer Schützenvereins 1611 e.V. teil und belegten in der Formationenwertung den 6. Platz, der zur Teilnahme am Pokalschiessen 2010 berechtigt.  
             
 

 

 

 
 

Herbert Müller
178,2 Ringe

 

Oliver Leist
175,6 Ringe

 

Lothar Dostal
174,1 Ringe

 
 

 

         
 

 

 

 
 

Jakob Ferlings
171,5 Ringe

 

Bernd Weingarten
161,7 Ringe

 

Jürgen Görtz
151,7 Ringe

 
 

Image

 

 

 
     

Karl Müller
150,9 Ringe

     
             
  15. November 2009 - Kompaniekegeln  
             
  Wie in jedem Jahr trafen sich die Grenadier Offiziere am Volkstrauertag zu einer gemütlichen Kegelrunde in der Gaststätte Münks auf der Seidenstr.  
             
 

 

 

 
             
 

 

 

 
             
  30. November 2009 - "Besinnlicher" Weihnachtsmarktbesuch  
             
  Der Weihnachtsmarktbesuch der Grenadier Offiziere war wieder ein voller Erfolg, da sich der größte Teil der Grenadier Offiziere mit Frauen gegen 17 Uhr am Treffpunkt versammelten. Das der Weihnachtsmarktbesuch der Grenadier Offiziere in die Geschichte der Grenadier Offiziere eingehen wird lag daran, das es den Grenadier Offizieren endlich gelungen ist, eine bekannte Gaststätte in Krefeld trocken zu trinken. Einige Grenadier Offiziere hatten aber noch Durst so das nach Insiderinformationen die letzten gegen 2.30 Uhr die Krefelder City verlassen haben.  
             
 

 

 

 
             
 

 

 

 
             
 

 

 

 
             
 

 

 

 
             
 

 

Das war der Jahresrückblick 2009 der Grenadier Offiziere
ich hoffe das ich mit diesem Rückblick einige Erinnerungen wecken konnte.

Uwe Croonenbrock

 

 
             
             
             
 

   
 

Zur Homepage des Bockumer Königshaus 2012